ISS erneut als Climate Bonds Standard & Certification Scheme Verifier bestätigt

Download Release: 

 

ISS erneut als Climate Bonds Standard & Certification Scheme Verifier bestätigt

 

ROCKVILLE, Md./LONDON (10. Januar 2019) - ISS ESG gibt seine erneute Bestätigung als Verifier im Rahmen des Climate Bonds Standard & Certification Scheme bekannt. ISS ESG ist der Responsible Investment-Bereich von Institutional Shareholder Services Inc. (ISS), dem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für das nachhaltige Investment. ISS ESG besteht aus den Produktbereichen ISS-ethix, ISS-climate und ISS-oekom. Die erneute Bestätigung unterstreicht die erfolgreiche Integration dieser drei Units, von denen ISS-oekom bereits seit 2014 den Status eines Approved Verifier besitzt.

Als Verifier überprüft ISS ESG förderfähige Vermögenswerte und Projekte, um deren Übereinstimmungen mit den Kriterien des Climate Bonds Standards zu bewerten. Diese Maßnahme ist für den Zertifizierungsprozess von Climate Bonds von großer Bedeutung. ISS ESG wird Projekte im Rahmen der Bereiche Solar, Wind, Marine Erneuerbare Energien, Geothermie, Low Carbon Buildings, Low Carbon Transport und Wasser überprüfen.

Als Approved Verifier hat ISS ESG seine Kompetenzen in den folgenden, vom Climate Bonds Standard geforderten Bereichen nachgewiesen:

  • Ausgabe von Schuldtiteln auf dem Kapitalmarkt und Verwaltung von Fonds von Emittenten;
  • technische Merkmale und Performance von Projekten und Anlagen mit geringem CO2-Ausstoß in den Bereichen, die unter die spezifischen Kriterien des Climate Bonds Standard fallen;
  • Erbringung von Assurance Services in Übereinstimmung mit den International Standards on Assurance Engagements ISAE 3000;
  • die geografische Abdeckung der Genehmigung richtet sich nach der Abdeckung durch die Versicherungspolicen des Prüfers für Berufshaftpflicht / Berufshaftpflicht; und
  • der technische Umfang der Genehmigung richtet sich nach den Erfahrungen und Kenntnissen des Prüfers in den verschiedenen technischen Bereichen, die unter den Climate Bonds Standard fallen.

 

"Das Vertrauen in die grünen Qualitäten von Green Bonds ist für einen nachhaltigen Markt unerlässlich. Der Climate Bonds Standard legt hierfür klare, sektorspezifische Kriterien für Vermögenswerte und Projekte fest, die für Climate Bonds und Green Bonds verwendet werden können“, sagt Dr. Maximilian Horster, Head of ISS-climate. "Wir sind stolz auf die erneute Bestätigung unseres Status als Approved Verifier und freuen uns darauf, mit unserem Wissen und unserer Expertise zur Qualitätssicherung dieser Anleihen beitragen zu können."

ISS ESG bietet eine breite Palette von Green Bond Services an, die von ISS-climate und ISS-oekom angeboten werden.

"Wir sind stolz darauf, ISS ESG in unserem Verifiers Netzwerk willkommen zu heißen und die Zertifizierung von Green Bonds über Europa hinaus auszuweiten, wo oekom seit Jahren aktiv ist. Climate Bonds erwartet eine Zunahme der Ausgabe von Green Bonds bis 2020, da die Investoren ihre Kapitalzusagen für Green Finance erhöhen. Zudem können die starke globale Präsenz von ISS ESG und die hohe Bekanntheit des Unternehmens in den USA ebenso dazu beitragen, dass das Wachstum am Markt von wissenschaftlich fundierten Standards und Best Practices begleitet wird", ergänzt Rob Fowler, Climate Bonds Initiative Head of Certifications.

­­­­­­­­

 

Medienkontakt ISS-ESG:

Medienkontakt Climate Bonds Initiative:

Dieter Niewierra

Louise Patzdorf

Media & Communications Lead

Senior Communications & Digital Media Officer

+49 89 5441 8457

+44 (0) 7506 270 943

dieter.niewierra@iss-esg.com

louise.patzdorf@climatebonds.net

 

Hinweise für Journalisten

Über ISS ESG

ISS ESG ist der Responsible-Investment-Bereich von Institutional Shareholder Services Inc., dem weltweit führenden Anbieter von ESG-Lösungen für Investoren, Asset Manager, Hedgefonds und Anbieter von Vermögensdienstleistungen. Zu ISS ESG gehören drei verschiedene Bereiche, die über jeweils langjährige Erfahrung und umfangreiches Branchenwissen verfügen: ISS-Ethix ermöglicht  Investoren die Entwicklung und Integration von Responsible-Investment-Richtlinien und -Strategien sowie Responsible-Investment-Themen und Monitor-Portfolios für Unternehmen durch Screening-Lösungen; ISS-Climate liefert Daten, Analysen und Beratung, um Anleger bei der Bewertung von und bei Maßnahmen gegen klimabedingte Risiken in allen Anlagekategorien zu unterstützen; ISS-oekom bietet ESG-Research und -Ratings für Unternehmen und Länder und ermöglicht seinen Kunden die Erkennung von materiellen, sozialen und ökologischen Chancen und Risiken. Die Kunden von ISS ESG vertrauen auf die Erfahrung aus allen drei Bereichen, mit denen sie die Responsible-Investment-Richtlinien und -Methoden in ihre Strategie und die Wahlentscheidungen der Aktionäre integrieren können. Weitere Informationen finden Sie unter issgovernance.com/esg.

 

Über Climate Bonds Initiative

Climate Bonds Initiative ist eine auf Investoren ausgerichtete gemeinnützige Initiative, die umfangreiche Investitionen in die kohlenstoffarme Wirtschaft fördert. Climate Bonds setzt sich für die Information und Förderung des Marktes ein, bietet Policy Modelle und Regierungsberatung sowie Marktdaten und Analysen und verwaltet ein internationales Standard- und Zertifizierungssystem für bewährte Verfahren bei der Emission von grünen Anleihen. Weitere Informationen finden Sie unter www.climatebonds.net.

 

Über den Climate Bonds Standard und das Zertifizierungssystem

Das Climate Bonds Standard & Certification Scheme ist ein FairTrade-ähnliches Kennzeichnungssystem für Anleihen. Strenge wissenschaftliche Kriterien stellen sicher, dass sie mit der im Pariser Abkommen festgelegten Grenze von 2 Grad Celsius Erderwärmung übereinstimmen. Das Schema wird weltweit von Anleiheemittenten, Regierungen, Investoren und den Finanzmärkten genutzt, um solche Investitionen zu priorisieren, die wirklich zum Klimaschutz beitragen.

 

Über die Verifizierung

Die Verifizierung ist ein analysebasierter Prozess, der von einem unabhängigen Climate Bond Standard Advisory Board durchgeführt wird. Dabei wird sichergestellt, dass eine Climate Bond Emission, die Art der damit verbundenen kohlenstoffarmen Projekte oder Aktivitäten und die damit verbundenen Finanzbuchhaltungssysteme mit dem Climate Bond Standard übereinstimmen und zertifiziert werden können.

 

 

-------------------------------------------------------------------

Disclaimer: The information contained in this media release does not constitute investment advice and the Climate Bonds Initiative is not an investment adviser. Links to external websites are for information purposes only. The Climate Bonds Initiative accepts no responsibility for content on external websites.

The Climate Bonds Initiative is not advising on the merits or otherwise of any investment. A decision to invest in anything is solely yours. The Climate Bonds Initiative accepts no liability of any kind for investments that any individual or organisation makes, nor for investments made by third parties on behalf of an individual or organisation.